Sonntag, November 19, 2017

Elternmitarbeit

 

Neben der pädagogischen Zusammenarbeit auf Elternabenden, persönlichen Gesprächen und der Mitarbeit in den schulischen Gremien sind die Eltern stark in das Schulleben einbezogen.

Einmal in der Woche wird von ihnen ein Schulfrühstück in der großen Pause mit Brötchen-, Milch- und Obstverkauf organisiert.

Einzelne Eltern betreiben die Schulbücherei, arbeiten als Lesemütter/-väter und Wandertagsbegleitungen mit. In Ausnahmefällen begleiten sie auch Klassenfahrten.

.

Ein gut funktionierender Förderverein, der im Jahr 2000 von den Eltern ins Leben gerufen wurde, unterstützt die Schule mit allen Kräften. Geld, das durch vielfältige Aktionen eingenommen wird, findet Verwendung für Neuanschaffungen.

Seitdem im Land Berlin die Lernmittelfreiheit aufgehoben wurde, organisiert die Gesamt-elternvertretung jedes Jahr den Lernmittelfonds.

Anschrift: Zeppelingrundschule

Zeppelin-Grundschule 
Heidebergplan 3-4
13591 Berlin
Tel: 030 / 36709510
Fax: 030 / 367095123

E-Mail: 

info [at] zeppelin-gs.de

 

Die Zeppelin-Grundschule liegt am Rand von Spandau in der Gartenstadt Staaken. Sie besteht aus zwei Gebäuden, die ursprünglich zu zwei verschiedenen Schulen gehörten. Das Haus I, die ehemalige Jungenschule, wurde 1915 erbaut. Mit dem Bau des zweiten Schulhauses der ehemaligen Mädchenschule, wurde drei Jahre später begonnen. Die Ge­bäude sind im Stil der Gartenstadt errichtet und stehen wie diese auch unter Denkmal­schutz.

Das alte Schulgebäude steht am Rande des zentralen Platzes der Gartenstadt, des Heidebergplans. An diesem Platz befinden sich die Einrichtungen des sozialen Lebens der Gartenstadt: die Einkaufszeile, das Büro der Gartenstadtgenossenschaft, früher auch die Feuerwehr und die Busstation und hinter dem Platz die Kirche. Rundum schließt sich das Einzugsgebiet der Schule mit der in schmalen, kurzen Straßen gelegenen Gartenstadtsiedlung an, zu deren alten Reihen- und kleinen Mietshäusern - wie der Name schon sagt - zahlreiche Gärten gehören. Außerdem gehören rund um die Gartenstadt viele Einfamilienhäuser dazu. Diese Lage vermittelt eine ruhig- entspannte Atmosphäre, die sich auch im Schulleben widerspiegelt.

Die Schule wird in den Klassenstufen 1 – 6 zweizügig  geführt.  Im Schuljahr 2015/2016 werden 267 Kinder unterrichtet, von denen ca 130 im Hort betreut werden.

Client Section